Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.09.2017 - 10:52
Das Cover der Märzausgabe des US-"Playboys" ziert ein angezogenes Mädchen.
Foto: playboy.com

US- "Playboy": Erstes angezogenes Mädchen am Cover

04.02.2016, 18:08

Das US- Magazin "Playboy" hat sein erstes Cover nach dem angekündigten Imagewechsel vorgestellt. Das Covermodel posiert im knappen Höschen und mit aufgeknöpftem Oberteil für ein Selfie - und sieht extrem jung aus.

Die März- Ausgabe holt erstmals ein neues Design im Stil des Messenger- Dienstes Snapchat, mit dem sich kostenlos Bilder verschicken lassen, auf den Titel. Künftig werden weder auf der Titelseite noch im Innenteil der US- Ausgabe nackte Frauen zu sehen sein. Das Model auf dem Cover posiert in knappem Höschen und aufgeknöpftem Oberteil für ein Selfie. Ähnlich wie bei Snapchat ist quer darüber ein Balken gelegt, der mit "heyyy ;)" beschriftet ist. Das Unternehmen erklärte am Donnerstag, die Fotos sollten authentisch und entspannt wirken. Der Playboy will mit dem geänderten Konzept neue Leserschichten erschließen.

Foto: Viennareport, instagram.com/playboy

Die letzte "Playboy"- Nackte am Cover war übrigens Pamela Anderson, die die Jänner- Februar- Ausgabe zierte. Die "Baywatch"- Ikone ist Gast am Wiener Opernball 2016. 

Schwarzjirg, Danner: "Wo liegt Biancas 'Playboy'?"

Video: krone.tv

04.02.2016, 18:08
AG/pfs
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum