Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 10:17

Sylvester Stallone hat Mega- Schulden und filmt "Rambo 5"

02.08.2010, 15:32
Sylvester Stallone kann einfach nicht genug kriegen. Mit 64 Jahren hat "Sly" jetzt einen weiteren Action-Film zusammen mit Arnold Schwarzenegger und Bruce Willis abgedreht. Dabei hat er allerdings jede Menge Schulden gemacht. Stallone steht mit zwei Millionen Dollar bei brasilianischen Firmen in der Kreide.

Der jüngste Film von Stallone wurde größtenteils in Rio de Janeiro gedreht. "Sly" steht hier nicht nur vor der Kamera, er ist auch Ko- Produzent von "The Expendables". Wie die brasilianische Wochenzeitung "Veja" berichtet, hat Stallone allerdings einen erheblichen Teil seiner Rechnungen bei der örtlichen Beleuchtungsfirma O2, Sicherheitskräften und anderen Mitarbeitern nicht bezahlt.

Zwei Millionen Dollar sind offen

Seit Mai 2009 versuchen die brasilianischen Firmen das Geld einzutreiben. Insgesamt zwei Millionen Dollar seien noch zu bezahlen, doch seit Anfang 2010 würden Stallone und sein Produzent nicht mehr ans Telefon gehen. Mit einem Budget von 63 Millionen Dollar ist "The Expendables" der teuerste Film, der jemals in Brasilien gedreht wurde. Der Streifen kommt noch im August in die US- Kinos.

"Rambo 5" bereits in Planung
Derzeit plant Sylvester Stallone eine Fortsetzung der "Rambo"- Reihe. Allerdings will er selbst nicht mehr in die Rolle des Action- Helden schlüpfen. Er will nur mehr hinter der Kamera auf dem Regiesessel aktiv sein. Stattdessen soll ein jüngerer Schauspieler John Rambo verkörpern. Der fünfte Teil der Filmreihe wird die Vorgeschichte der "Rambo"- Reihe.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum