Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
16.01.2017 - 17:21

Spekulationen um sexy Bond- Girls im nächsten 007- Film

23.03.2010, 10:50
Die Gerüchteküche rund um das nächste 007-Abenteuer brodelt. Fix ist: "Bond 23" entsteht unter der Regie des britischen Regisseurs Sam Mendes. Doch welche Schauspielerinnen als sexy Bond-Girls an die Seite von "Bond, James Bond" Daniel Craig eilen werden, unterliegt derzeit heftigsten Spekulationen. Kolportiert werden die indische Schauspielerin Freida Pinto sowie "Dr. House"-Beauty Olivia Wilde.

Schon seit Tagen hält sich das Gerücht, dass die 24- jährige Inderin Freida Pinto, die mit dem Oscar- Film "Slumdog Millionaire" weltberühmt geworden ist, als Favoritin für die Rolle der nächsten Bond- Gespielin gilt. Sie soll auch die Lieblingsbesetzung von Regisseur Sam Mendes sein. Im März war die dunkle Schönheit zu Probeaufnahmen eingeladen gewesen.

Der Sprecher der jungen Aktrice wollte bisher aber nicht bestätigen, dass sie die Rolle auch angenommen hat. Im Gegenteil. Gegenüber der indischen Website NDTV soll er gesagt haben: "Das Einzige, was ich bestätigen kann, ist, dass Freida Pinto bisher nicht gefragt worden ist, im nächsten Bond- Film dabei zu sein." Ein Freund des Stars wird vom "Boston Globe" zitiert, der ebenfalls abwinkt: "Sie fühlt sich von den Bond- Angebot geschmeichelt. Aber sie hat das Gefühl, es sei im Moment nicht die richtige Rolle für sie. Schon wegen des Images." Es heißt, Pinto sei die Rolle einer Gespielin des legendären Geheimagenten im Dienste seiner Mäjestät einfach zu sehr mit Erotik assoziiert.

"Dr. House"- Beauty mit guten Chancen

Ganz anders empfinden dürfte da die zweite, hoch im Kurs stehende Kandidatin für einen Job als Bond- Girl: Olivia Wilde. Die US- amerikanische Schauspielerin mit irischen Wurzeln hat sich bereits für Magazine in erotischen Posen und mit wenig Bekleidung ablichten lassen. Die 26- jährige Seriendarstellerin, vor "House" spielte sie in "O.C., California", arbeitet fleißig an ihrer Kino- Karriere. Demnächst ist sie in der Fortsetzung von "Tron", "Tron Legacy", zu sehen. Auch für den nächsten Teil "Tron: Evolution" steht sie bereits in der Casting- Liste. Wie "Aceshowbiz" berichtet, soll Wilde im 007- Film eine UNO- Mitarbeiterin in Afghanistan spielen.

"Bond 23" soll eine "schockierende Story" erzählen, heißt es in weiteren Gerüchten. Geschrieben wird das Drehbuch von Peter Morgan. Neben Craig gibt es ein Wiedersehen mit Judi Dench als "M".

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum