Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 21:34
Sido lieferte schrägen Auftritt in der ProSieben-Show "Schlag den Raab" am Samstagabend.
Foto: Screenshot ProSieben

Sido entschuldigt sich für besoffenen Auftritt

14.09.2015, 12:26
Der Sänger Sido (34) hat seinen schrägen Auftritt in der ProSieben-Show "Schlag den Raab" am Samstagabend mit alkoholischen Getränken während der Wartezeit begründet.

"Schlag den Raab dauert einfach zu lange ... Zuviel Zeit zum bechern!!", twitterte Sido und fügte hinzu: "Haha sorry !!! #IchTrinkNieWieder".

Der Rapper hatte zusammen mit Andreas Bourani seinen Song "Astronaut" vorgetragen, allerdings nur teilweise mitgesungen und erkennbar nach dem Text gesucht. Stattdessen versuchte er, das Studiopublikum zum Mitklatschen zu animieren. Seine Fans reagierten auf Facebook größtenteils belustigt. Das Video des Auftritts gibt auf der Webseite von ProSieben .

14.09.2015, 12:26
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum