Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
28.05.2017 - 17:02
Elizabeth T. Spira auf Besuch bei Robert Kratky im Ö3-Wecker
Foto: Ö3

Robert Kratky verkuppelt Elizabeth T. Spira

04.12.2015, 10:56
"20 ist eine sehr schöne runde Zahl. Mit 19 wollt ich nicht aufhören, aber 20 Jahre. Das ist ziemlich wahrscheinlich die letzte Staffel", kündigte Elisabeth T. Spira (72) das mögliche Ende von "Liebesg’schichten und Heiratssachen" auf Ö3 an.

Und weil das "ziemlich wahrscheinlich" letzte Mal etwas besonderes sein soll, warf sich "Wecker"- Moderator Robert Kratky, 42, für die "Kupplerin der Nation" in Schale und spielte selber den Kuppler. Spira ist nämlich auf der Suche nach neuen Kandidaten - eben für das "ziemlich wahrscheinlich" letzte Mal.

Hier ist das schräge Video:

04.12.2015, 10:56
Adabei Kalman Gergely, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum