Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 02:10

Radiohead bricht Konzert in Mini- Plattenladen ab

17.01.2008, 10:18
Die britische Rockgruppe Radiohead hat ein Konzert in einem Mini-Plattenladen in London abgebrochen - wegen Überfüllung. Rund 1.500 Fans stürmten den Laden im Osten der Hauptstadt, nachdem die Band das Konzert auf ihrer Webseite angekündigt hatte. Die Polizei musste die Veranstaltung daraufhin aus Sicherheitsgründen in einen Club in der Nähe verlegen.

"Dies sollte eigentlich in einem Plattenladen stattfinden, aber im Endeffekt bin ich froh, dass es nicht so ist", sagte Frontmann Thom Yorke am Mittwochabend. Die Gruppe - die normalerweise große Konzerthallen füllt - hatte im Internet 200 Fans Karten für das intime Konzert versprochen. Alle anderen könnten vor Riesenleinwänden vor dem Geschäft zusehen. Doch mit diesem Ansturm hat die Band nicht gerechnet...

Radiohead hatte erst kürzlich mit ungewöhnlichen Vertriebsmethoden Schlagzeilen gemacht und ihre neue Platte "In Rainbows" online vergeben, bevor sie in die Plattenläden kam. Der Kunde konnte dabei selbst den Preis für das Album bestimmen. Radiohead ist in diesem Jahr auf Tour in Europa und den USA.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum