Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 13:15
Foto: facebook.com/trevor.shailer

Prinz Harry "stört" Foto von Sportfunktionär

29.07.2014, 13:07
Der neuseeländische Sportfunktionär wollte bei den Commonwealth-Spielen in Glasgow nur ein Bild von sich und Kollegen machen - dann drängte sich ein Royal ins Bild: Prinz Harry. Der Sportfunktionär, Trevor Shailer, war begeistert und stellte das Foto am Dienstag auf seine Facebook-Seite.

"Photobombing" heißt es auf Englisch, wenn sich jemand in ein Foto anderer Leute drängt - oft Faxen machend. Harry (29) hebt auf dem Shailer- Foto mit aufgerissenem Mund beide Daumen ins Bild. "Eine königliche Fotobombe von Prinz Harry... Es macht Spaß, unsere Athleten hier zu unterstützen", schrieb Shailer.

Foto: twitter.com/_JaydeTaylor

Vergangene Woche tauchte Harrys Großmutter, Queen Elizabeth II. (88), in einem Bild von zwei australischen Hockey- Spielerinnen auf. Die Mädchen fotografierten sich, die Queen strahlte von hinten durch einen Zaun in die Kamera.

29.07.2014, 13:07
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum