Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
07.12.2016 - 21:05

"Popo- Star" Micaela im Bett mit Ex- Fußballer Ailton

15.01.2012, 08:01
Kuschelalarm im RTL-Dschungelcamp! Im knappen lila Tanga, der sie zum "Popo-Star" des Camps macht, schmiegt sich Erotik-Model Micaela Schäfer in die starken Arme von Ex-Fußballstar Ailton. Rocco Stark, mit dem sie am ersten Tag im Badeteich geplanscht hat, ist vergessen.

Schon kurz nach der Ankunft im australischen Dschungel hatte die Oben- ohne- DJane Micaela von der Männlichkeit Ailtons geschwärmt. Als sie nun am zweiten Tag am Lagerfeuer auf der Luftmatratze lag und er auf seinem Feldbett nebenan etwas gelangweilt herumsaß, wollte sie die Kraft wohl nun auch überprüfen und zwitscherte verführerisch bettelnd in seine Richtung: "Willst du dich nicht zu mir legen? Oder ich zu dir? Das ist auf jeden Fall gemütlicher als auf deinem Bett."

Das ließ sich der (verheiratete) Brasilianer nicht zwei Mal sagen und legte sich prompt zum leicht bekleideten Model. Micaela überhäufte Ailton sogleich mit Komplimenten: "Ich finde das gut, wenn ein Mann was älter ist. Männer werden, wenn sie älter werden, echt interessant. Du bist so ruhig, so entspannt. Kann ich mich da so ein bisschen anlehnen?" Und schon schmiegte sich das Model an den Fußballer. Und auch bei Kim und Rocco schien der Kuschelbedarf bereits an Tag 2 erhöht - sie gönnten sich ebenfalls eine gemeinsame Auszeit auf Roccos Matratze.

Rocco packt aus

Nachdem Brigitte Nielsen am Vortag am Lagerfeuer enthüllt hatte, dass ihr Ex- Mann Sylvester Stallone "Schrumpfhoden" gehabt habe und im Bett ein zu schneller "Rammler" gewesen sei, packte diesmal Rocco Details aus seinem Privatleben aus. Nachdem die Bewohner wissen wollten, ob sein Vater wohl stolz auf ihn sei, dass er nun im Camp ist, erzählte er traurig: "Keine Ahnung, ich mache mir da wenig Gedanken drüber, weil ich meinen Weg alleine gehe. Wichtig, ist, dass ich auf mich stolz bin", so Rocco.

Seine Geschichte: Für Rocco war es besonders schwierig, von seinem Vater Uwe Ochsenknecht nie angerufen zu werden, nie gefragt zu werden, wie es ihm geht. Zum Bruch kam es, als Rocco eine Schauspielschule besuchen wollte - sein Vater war dagegen und wollte ihm nichts dazuzahlen. Rocco verklagte ihn daraufhin und es folgte ein dreijähriger Prozess. "Am Ende musste er dann nachzahlen. Für das letzte halbe Jahr dann noch jeden Monat 1.300 Euro. Als ich gewonnen hab, war ich kurz vor Ende der Ausbildung." Rocco: "Diese Geschichte hat mich zu dem gemacht, was ich bin. Ich wusste schon in der Grundschule, dass ich Schauspieler werden will, und ich habe mein Ziel immer verfolgt."

Zur Dschungelprüfung musste Kim, sie holte aber nur 4 Sterne. Am dritten Tag muss Latino "DLo" Daniel Lopes in die Ekelprüfung.

"Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich- bin- ein- star .
Fotos
(c) RTL / Stefan Menne

15.01.2012, 08:01
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum