Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.02.2017 - 07:43
Mit Schuhen um zwei Millionen Dollar zeigte sich Nick Cannon jetzt auf dem roten Teppich.
Foto: Viennareport, Greg Allen/Invision/AP

Nick Cannon trägt Schuhe um zwei Millionen Dollar

19.09.2014, 14:41
Wer sagt, dass Diamanten nur die besten Freunde der Frau sind, hat offensichtlich Nick Cannon noch nicht kennengelernt. Der Ehemann von Mariah Carey feierte das Finale der neunten Staffel von "America's Got Talent" jetzt nämlich in Schuhen, die komplett mit Diamanten besetzt sind. Wert: zwei Millionen Dollar!

Angst vor zu viel Bling- Bling hat Nick Cannon definitiv nicht. Die mit Diamanten besetzten Schuhe haben zusammen 340 Karat. Eine Sonderanfertigung, die 2.000 Arbeitsstunden beanspruchte. Fast ein ganzes Jahr brauchten die Zwei- Millionen- Dollar- Schuhe also, um fertiggestellt zu werden.

"Als Nick mich letztes Jahr darum bat, sagte er, er wolle Geschichte schreiben und etwas völlig Übertriebenes haben", erklärt Designer Jason Arasheben der Webseite "WWD". "Er wollte einen neuen Standard in Sachen Diamanten setzen", so Arasheben weiter.

Der Auftritt ist Nick Cannon geglückt. Doch was passiert jetzt mit den Schuhen? Sie werden dem guten Zweck zur Verfügung gestellt: Der 33- Jährige hat sich dazu entschieden, sie einer Charity- Aktion zu spenden.

19.09.2014, 14:41
dal
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum