Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 16:05
Foto: Viennareport

Na so was: Cher tackert ihr Gesicht mit Klebeband fest

15.12.2010, 12:13
Dass Cher keine Verächterin von Schönheitsoperationen ist, weiß man längst. Doch die 64-Jährige hat noch einen weiteren Lifting-Trick, um ihre Gesichtszüge ebenmäßiger wirken zu lassen: Sie zieht ihre Gesichtshaut mit durchsichtigem Klebeband straff. Eine Methode, die schon Film-Legende Marlene Dietrich angewandt haben soll.

Bei der Premiere ihres Films "Burlesque" in London entdeckten genaue Beobachter, dass hinter den Ohren von Cher Haftstreifen hervorblitzten, die offenbar die Haut ihres Kinns und Halses nach hinten ziehen sollten, um ihr ein jüngeres Antlitz zu geben. Marlene Dietrich soll dereinst ebenfalls auf diese temporäre Liftingmethode vertraut haben. Im Gegensatz zu Cher hätte sie aber immer penibelst darauf geachtet haben, die geklebten Stellen unter einer Perücke zu verstecken, heißt es.

Wie viele Schönheitsoperationen Cher im Laufe ihres Lebens an sich hat vornehmen lassen, ist unklar. Der Sängerin wurde angeblich ein Rippenbogen herausgesägt, um die Taille optisch zu verlängern. Cher ließ die Aufregung darüber schon immer kalt. "Und wenn ich mir meine Brüste auf den Rücken machen lasse, ist das meine Sache", sagt sie einmal.

Cher, die mit ihrem Ex- Mann Sonny Bono als Sängerin (""I Got You, Babe") berühmt wurde, bekam für ihre erste Filmrolle in "Silkwood"  eine Oscar- Nominierung als beste Nebendarstellerin. Die begehrte Trophäe nahm sie dann für "Mondsüchtig" (1987) mit Nicolas Cage mit nach Hause.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum