Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.02.2017 - 17:49
Mick Jagger auf der Bühne
Foto: EPA

Mick Jagger ist zum ersten Mal Uropa geworden

19.05.2014, 15:44
Nach dem Tod seiner Freundin L'Wren Scott im März gibt es für Mick Jagger endlich wieder gute Nachrichten: Seine Enkeltochter Assisi Jackson ist am Wochenende Mama eines Mäderls geworden – und macht den Rolling-Stones-Frontman damit zum Uropa.

Assisi Jackson, älteste Tochter von Mick Jaggers Tochter Jade, brachte laut "Hello!"- Magazin am Wochenende ein kleines Mäderl zur Welt und machte den Alt- Rocker somit zum ersten Mal zum Uropa. Wie die Urenkeltochter heißen soll, wurde bislang jedoch nicht bekannt.

Ein schönes Geschenk für den 70- Jährigen, dessen Lebensgefährtin L'Wren Scott im März in ihrer New Yorker Wohnung Selbstmord beging. Gerade probt Jagger übrigens mit seinen Stones- Kollegen für den ersten Auftritt nach der schrecklichen Nachricht in Norwegen.

Doch Assisi ist nicht die Einzige, die im Jagger- Klan für Familienzuwachs sorgt. Auch Jade Jagger wird in wenigen Wochen Mama werden, von einem Buben. Für die 42- Jährige ist das dritte Kind ein Nachzügler, Tochter Assisi ist mittlerweile 21, Amba Isis 18.

19.05.2014, 15:44
dal
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum