Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.07.2017 - 20:18
Es tut uns leid, Ihr Browser ist veraltet.
Aktualisieren Sie Ihren Browser, um das Video zu sehen.
Foto: Facebook (1), AFP (1) / Video: krone.tv

Megan Fox: Ihr Priester hatte ja weniger an als sie!

10.07.2010, 10:18
Hollywood-Schönheit Megan Fox hat auf ihrer Facebook-Seite ein Foto ihrer hawaiianischen Traumhochzeit mit ihrer großen Liebe Brian Austin Green veröffentlicht. Sie sieht wunderschön aus, im weißen Brautkleid, mit den nackten Füßen im Sand. Nur, hoppla: Ihr Priester hatte ja fast weniger an als sie!

Still und heimlich hatten der 24- jährige Star aus zwei "Transformers"- Filmen und der ehemalige Star aus der Kultserie "Beverly Hills, 90210" am 24. Juni am Hualalai- Strand von Hawaii geheiratet. Nur Greens achtjähriger Sohn Kassius durfte dabei sein.

Hochzeit ganz in Weiß

Jetzt, zwei Wochen danach, sind die Details der Hochzeit bekannt geworden. Vorgenommen worden ist die Trauung von einem Kahuna, einem hawaiianischen Priester, der bei der Zeremonie traditionelle Gewänder trug. Die schöne Braut stand anmutig in einem schulterfreien, weißen Armani- Kleid, einen luftigen, meterlangen Schleier im Haar und einen Bouquet aus Gardenien und weißen Rosen in den Händen, vor ihm. Green und sein Sohn waren ebenfalls ganz in Weiß gekleidet. Das Jawort erfolgte ganz romantisch bei Sonnenuntergang.

Fox war gerade einmal 18 Jahre alt gewesen, als sie sich vor sechs Jahren in den damals 30- jährigen Seriendarsteller verliebt hatte. Seither war die Beziehung ziemlich turbulent verlaufen und niemand hatte damit gerechnet, dass sie heiraten würden. Schon 2006 hatten sie sich einmal verlobt. Doch die dunkelhaarige Aktrice, der einige Schönheitsoperationen nachgesagt werden, löste die Verlobung im Februar 2009. Sie wollte sich auf ihre Karriere konzentrieren. Unter anderem posierte sie in Dessous für das Modelable Armani.

Doch das Liebescomeback ließ nicht lange auf sich warten. Schon heuer im Frühjahr machte Green ihr einen zweiten Heiratsantrag. Dann setzte der Star das Vorhaben sogleich in die Tat und machte Fox zu seiner Ehefrau. Als nächstes soll Kassius, er stammt aus der Beziehung Greens mit der Schauspielerin Vanessa Marcil ("Lipstick Jungle"), ein Halbgeschwisterl bekommen.

Wir sehen Brian Austin Green übrigens bald wieder einmal im TV in einer Kultserie. Der 36- Jährige verdreht in der nächsten Staffel von "Desperate Housewives" den Damen aus der Wisteria Lane ordentlich den Kopf.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum