Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 03:31
Foto: AP

Mariah Carey hat ihren Ehemann Nick Cannon wieder

10.01.2012, 16:09
Sie hat ihn wieder und ist überglücklich! Mariah Careys Ehemann Nick Cannon (31) ist nach einem Nierenversagen und einer Operation aus einem Krankenhaus in Los Angeles entlassen worden.

"Daddy Nick geht es besser, wir sind alle wieder zu Hause und kümmern uns umeinander", teilte die 41- jährige Popsängerin Carey über den Kurznachrichtendienst Twitter  mit. Auch ein Sprecher des Paares hat die Entlassung bestätigt.

Cannon bedanke sich für die "Genesungswünsche und Gebete" und plane, am 17. Jänner seine Morgen- Show beim New Yorker Radiosender Now FM wieder aufzunehmen, hieß es.

Cannon hatte vergangene Woche im US- Wintersportort Aspen wegen eines Nierenversagens eine Klinik aufgesucht, später wurde er nach Los Angeles gebracht und operiert. Carey und Cannon hatten Fotos aus dem Krankenzimmer ins Netz gestellt. Unter anderem zeigten sie die Sängerin an der Seite ihres Mannes, der von Ballons und Blumen umgeben lachend im Bett liegt.

10.01.2012, 16:09
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum