Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 02:44

Lewis Hamilton trennt sich von Nicole Scherzinger

11.01.2010, 11:26
Formel-1-Ass Lewis Hamilton und "Pussycat Doll" Nicole Scherzinger sind kein Paar mehr. Das britisch-amerikanische Glamour-Couple hat sich nach zweijähriger Beziehung getrennt.

Wie die britische "Sun" berichtet, habe der 25- jährige Rennfahrer den Schlussstrich unter seine Beziehung mit der 31- jährigen Sängerin gezogen. Es heißt, er wolle sich wieder mehr um seine Karriere kümmern.

In einem Statement bestätigte sein Sprecher: "Die beiden haben gemeinsamen entschieden, getrennte Wege zu gehen. Sie wollen sich voll auf ihre Karrieren konzentrieren können, bleiben aber enge Freunde."

Hamilton und Scherzinger hatten sich im Jahr 2007 bei den "MTV Europe Awards" in München kennengelernt. Die schöne US- Amerikanerin drückte dem Sportstar die Daumen, als er im November 2008 Weltmeister wurde. Im September 2009 hatte es erste Gerüchte um eine Krise gegeben.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum