Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 02:40
Foto: AP

Lea Michele: "Habe Cory immer in meinem Herzen"

30.07.2013, 11:48
Nach dem Tod ihres Freundes Cory Monteith hat "Glee"-Darstellerin Lea Michele ihr Schweigen auf Twitter gebrochen. Sie schreibt unter anderem: "Cory wird immer in meinem Herzen sein." Nach dem Drogentod Monteiths hatten sich Freunde extrem besorgt über den Seelenzustand von Michele gezeigt.

Begleitet von einem Bild, das sie mit ihrem Liebsten zeigt, ließ Lea Michele auf Twitter  wissen: "Vielen Dank, dass ihr mir mit eurer enormen Liebe und Unterstützung durch diese Zeit geholfen habt. Cory wird immer in meinem Herzen sein."

Der kanadische "Glee"- Star Monteith war am 13. Juli tot in seinem Hotelzimmer in Vancouver gefunden worden. Als Todesursache gilt nach dem ersten gerichtsmedizinischen Befund übermäßiger Alkohol- und Drogenkonsum. Michele sei nach der schockierenden Nachricht "am Boden zerstört" gewesen, berichteten Nahestehende in der Folge.

"Kein Tag, an dem ich ihn nicht vermisse"

Neben Michele nützen auch andere Co- Stars die sozialen Netzwerke, um dem Verstorbenen nochmals Tribut zu zollen. So schrieb etwa Kevin McHale auf Instagram: "So dankbar, dass ich und so viele andere Corys überwältigende Liebenswürdigkeit, seinen Humor und sein Talent erleben durften. Es wird kein Tag vergehen, an dem ich ihn nicht vermisse."

"Glee"- Kollegin Jayma Mays erzählte gegenüber "E! News": "Es gibt so viele Dinge, an die man sich bei Cory erinnert. Es hat so viel Spaß gemacht, mit ihm zusammen zu sein, und ich habe nur unglaubliche und wundervolle Erinnerungen an die Arbeit mit ihm."

30.07.2013, 11:48
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum