Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 04:43
Larot mit krone.at-Chefredakteur Richard Schmitt und dessen Tochter Alma, die gezeichnet wurde.
Foto: Kristian Bissuti

Larot über Kokoschka: "Hätte mich in ihn verliebt"

19.05.2016, 17:00

Remmidemmi im Wiener Palais Pálffy bei der zweitägigen Ausstellung "Engelskinder" von "Krone"- Mädchenmalerin Dina Larot. Die Schülerin von Expressionist Oskar Kokoschka (†1980) verdankt dem Künstler viel, wie sie im Gespräch verriet. Und mehr noch!

"Seine Sicht der Dinge hat nicht nur meine gesamte Kunst, sondern meinen Lebensweg verändert", erklärt sie uns und fügt hinzu: "Ich hätte mich in ihn verliebt. Aber er war zu alt und ich zu unerfahren."

Adabei: krone.at- Chefredakteur Richard Schmitt, seine Tochter Alma war eines der gezeichneten "Engelskinder", Burgschauspieler Bruno Thost und Harley- Papst Ferdinand Fischer.

19.05.2016, 17:00
Norman Schenz, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum