Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 01:42

Katie Holmes feierte Hochzeitstag allein in NY

19.11.2008, 17:34
Katie Holmes an ihrem zweiten Hochzeitstag allein in New York? Was ist denn da passiert? Kriselt es etwa in der Ehe? Solche oder so ähnliche Fragen haben sich am Mittwoch mehrere Boulevardblätter gestellt, nachdem Fotos und auch Videos aufgetaucht sind, die die 29-Jährige an diesem besonderen Tag ganz alleine in New York zeigen. Von Ehemann Tom Cruise keine Spur. Doch die Erklärung ist simpel: Tom und Katie haben ihre Jubiläum vorgefeiert, am Dienstag hieß es für die Neo-Theaterschauspielerin bereits wieder: zurück an die Arbeit!

Am 18. November 2006 gaben sich Tom und Katie in Italien das Ja- Wort. Es war eine romantische Hochzeit, an der auch Töchterchen Suri bereits teilnehmen konnte. Auch wenn sie, damals auf den Tag genau sieben Monate alt, den Rummel vermutlich nicht verstanden hat. Jetzt hat es die Kleine aber sehr wohl mitbekommen, dass ihre Eltern etwas zu feiern hatten. Weil aber Katie auch dienstags auf der Broadway- Bühne stehen muss, haben TomKat beschlossen, einfach vorzufeiern.

Katie ist nach der Show am Sonntagabend von New York nach Los Angeles geflogen, wo ihr Ehemann und seine zwei Adoptivkinder Isabella und Connor, die er mit seiner Ex- Frau Nicole Kidman hat, wohnen. Am Montag wurde gemeinsam gefeiert (an diesem Tag gibt es keine Vorstellung von „All My Sons“), und bereits am Dienstag hieß es für Katie wieder, ihren und Suris Koffer zu packen und zurück nach New York zu reisen. Schließlich musste sie am Dienstagabend auf der Bühne stehen.

„Wir haben sie alle Lügen gestraft“

Keine Spur von Ehekrise also. Die beiden sind angeblich glücklich wie am ersten Tag. Das hat Tom zum Zweijährigen auch der Zeitschrift „Hello!“ gesagt und in dem Interview über seine Ehe geschwärmt: „Alle haben gesagt, dass das mit uns nichts wird. Aber wir haben sie alle Lügen gestraft. Wir sind glücklich.“ Allerdings: Wenn man in die Vergangenheit blickt, dürfte die „gefährliche“ Zeit noch kommen. Von seiner ersten Ehefrau Mimi Rogers trennte sich Tom nach drei Jahren, von Nicole Kidman nach elf Jahren...

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum