Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
29.04.2017 - 04:43

Jerry Hall wurde vom Vater schwer verprügelt

22.04.2008, 17:09
Jerry Hall hat eine äußerst traumatische Jugend erlebt, wie die Ex-Frau von Mick Jagger jetzt erzählte: Ihr Vater habe sie und ihre Schwestern brutalst verprügelt - oft so sehr, dass „die Knochen brachen“...

„Mein Vater hat mich und meine Schwestern geschlagen – bis die Knochen brachen“ - diese schockierenden Details erzählte Jerry Hall der britischen Zeitung „Daily Mail“. Die Kindheit in Mesquite (Texas) hatte viele Schattenseiten. Der Vater, John Hall, sei sehr gewalttätig gewesen und habe viel Alkohol getrunken.

„Außerdem hat er mit uns geredet, als wären wir Soldaten“, fügt die frühere Rockstar- Ehefrau hinzu. John war Unteroffizier bei der US- Armee, später arbeitete er als LKW- Fahrer. „Immer wieder hatte er Wutausbrüche. Am schlimmsten war es ja, wenn er von seinen Fahrten zurückkehrte.“

Mick Jagger: ein guter Vater, aber kein guter Ehemann

Mit 16 Jahren hielt es Jerry Hall nicht mehr aus, packte ihre "sieben Sachen" und fuhr per One- Way- Ticket nach Paris, wo sie prompt ihre Modelkarriere starten konnte. Später lernte sie Mick Jagger kennen und wurde nach 14 Jahren Beziehung dessen Ehefrau. Der Rockstar sei ein sehr guter Vater, aber kein guter Ehemann gewesen.

„Es war nicht einfach, heimzukommen und aufzupassen, dass er mit keiner anderen Frau im Bett lag“, erinnert sich die heute 51- Jährige, deren Ehe mit Mick Jagger 1990 geschieden wurde. Aus dieser Ehe entstammen vier Kinder. "Ich werde aber nicht wieder heiraten", betont Jerry.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum