Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 18:06
Foto: AP

Irrer Fan will aussehen wie Justin Bieber

21.10.2013, 16:26
Wenn Fan-Liebe zu Fanatismus wird: Weil Toby Sheldon unbedingt wie sein Idol Justin Bieber aussehen will, hat der US-Amerikaner 100.000 Dollar für diverse Schönheitsoperationen ausgegeben.
Toby Sheldon  ist 33 Jahre alt, lebt in Los Angeles und ist angeblich Song- Schreiber, berichten US- Medien. Doch nicht mit seinen Songs sorgt Sheldon derzeit auf der ganzen Welt für Schlagzeilen, sondern mit seinem Versuch, wie Teenie- Star Justin Bieber auszusehen. Er habe in den vergangenen fünf Jahren bereits 100.000 Dollar in Schönheitsoperationen investiert, so Sheldon im Interview mit dem "Closer"- Magazin.

Er habe sein Kinn verkleinert, die Augenlider verändert, diverse Haartransplantationen über sich ergehen und sein Gesicht mit sogenannten "Fillern" zuspritzen lassen, erzählt "Toby Bieber", wie er von seinen Freunden gerufen wird, dem Magazin. Außerdem habe er sich unlängst auch noch einer "Smile Operation" unterzogen. Dabei werden die Mundwinkel erweitert, damit sich Sheldon nun auch über ein Bieber- Lächeln freuen kann. "Es ist das Lachen von Justin, das ihm diesen jugendlichen Look gibt", ist sich der 33- Jährige nämlich sicher.

"Konnte an nichts anderes mehr denken"

Doch für seinen Justin- Bieber- Look habe er nicht nur sein gesamtes Erspartes ausgegeben, sondern auch eine Menge Schmerzen erlitten, so Sheldon weiter. Nach der Korrektur der Augenlider habe er beispielsweise die "Augen eine Woche lang nicht öffnen" können, verrät der fanatische "Belieber" weiter. All das habe er aber gerne auf sich genommen, gesteht Sheldon, denn: "Als Justin berühmt wurde, konnte ich an nichts mehr denken, als so aussehen zu wollen wie er."

Auf dem Weg zur Bieber- Kopie ist Toby Sheldon jedoch trotz zahlreicher Operationen noch nicht, obwohl er mittlerweile wirklich schon "total happy" mit dem Ergebnis ist. Justin Bieber habe sich überdies auch noch nicht bei seinem Lookalike gemeldet, doch Toby Sheldon ist sich sicher, dass der 19- Jährige "froh ist, dass jemand genauso aussehen möchte wie er".

21.10.2013, 16:26
dal
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum