Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 05:05
Foto: Viennareport / Video: krone.tv

Hier fährt Paris Hiltons Lover eine Paparazza nieder

01.10.2010, 13:03
Paris Hiltons Lover Cy Waits hat nach einem Abendessen in einem Restaurant in West-Hollywood eine Paparazza angefahren, die das Paar im Auto fotografieren wollte. Anstatt anzuhalten, um herauszufinden, was ihr passiert ist, brauste das Glamourpaar davon, wie Videoaufnahmen beweisen. Auch wenn Waits sich später der Polizei gestellt hat, wirft das wieder einmal kein gutes Licht auf das US-It-Girl.

Eigentlich sollte das Glamour- Paar das Gewusel von Paparazzi gewöhnt sein, das in Hollywood auf sie lauert. Diesmal haben die 29- jährige Millionärin und ihr 32- jähriger Freund aber anscheinend die Nerven verloren. Nachdem die beiden in ihrem schwarzen Bentley Platz genommen hatten, Waits am Steuer, Hilton am Beifahrersitz, wurden sie sofort wie üblich von Fotografen umringt.

Nachtklub- Manager Waits hatte offenbar keine Geduld, hupte kurz, rollte los und überfuhr dabei den Fuß einer Fotografin. Die Frau ging schreiend zu Boden. Waits stoppte nur so kurz, dass die Frau sich befreien und mit Hilfe ihrer Kollegen von dem Wagen weghumpeln konnte. Dann fuhr er mit Hilton nach Hause.

Auf dem Heimweg dürfte dem Paar dann aufgegangen sein, dass es sich dabei um Fahrerflucht handelt und dass es Aufnahmen davon gibt. Denn Waits kehrte etwas später ohne Hilton zurück an den Unfallort und stellte sich der Polizei, die ihn in Gewahrsam nahm. Die verletzte Frau wurde im Notarztwagen ins Krankenhaus gefahren.

Hilton machte die Sache derweil noch schlimmer, indem sie auf ihrer Twitterseite schrieb: "Schöner Abend mit Freunden und Familie von Paparazzi ruiniert. Die sind total verrückt!" Die Mitteilung ist mittlerweile wieder entfernt worden.

Die Negativschlagzeilen um das blonde Society- Girl nehmen damit wieder einmal kein Ende. Erst im September hat sie sich des Kokainbesitzes schuldig bekannt, um so einer Haftstrafe zu entgehen. Ein Richter in Las Vegas verurteilte sie zu einem Jahr auf Bewährung. Sollte sie in dieser Zeit erneut verhaftet werden, muss sie ein Jahr ins Gefängnis. Der Reality- Star war in Las Vegas im Auto von Cy Waits mit Kokain erwischt worden. Der Wagen war angehalten worden, weil aus seinem Inneren Marihuana- Geruch qualmte. Im Sommer wurde Hilton zweimal wegen des Verdachts auf Marihuana- Besitz kurzzeitig festgenommen.

Foto: Viennareport

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum