Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
28.06.2017 - 13:54
Heidi Klum zeigt sich splitterfasernackt in ihrem Fotobuch.
Foto: instagram.com/heidiklum

Heidi Klum posiert splitterfasernackt für Fotobuch

26.05.2017, 11:47

"Ich habe kein Problem mit Nacktheit", hat Heidi Klum schon vor Kurzem erklärt - und davon kann man sich jetzt in ihrem Fotobuch, das in Zusammenarbeit mit Freund und Starfotograf Rankin entstanden ist, überzeugen. Denn auf den gebundenen Seiten des Werks wird man die 44- Jährige vorrangig splitterfasernackt sehen. Einen ersten Vorgeschmack darauf gab die Model- Mama am Freitag auf Instagram.

Mit 43 Jahren zählt Heidi Klum noch immer zu den bekanntesten Models weltweit und kann gleichzeitig auf eine 25- jährige Karriere zurückblicken. Als Belohnung zum Dienstjubiläum hat sich die Model- Beauty mit ihrem Lieblingsfotografen Rankin zusammengetan und ein Fotobuch mit vielen heißen Schnappschüssen auf den Markt gebracht.

"Ich hab' mir gedacht: 'Warum nicht?'", plauderte die Vierfachmama gegenüber der britischen Zeitung aus. "Einige Freunde von mir meinten: 'Na ja, du wirst 44 ... Warum jetzt?' Und ich sagte: 'Warum nicht jetzt?' Wir sollten den Körper der Frauen feiern, egal wie alt sie sind. Ich habe bereits früher nackt posiert und ich habe es niemandem gezeigt. Dabei fühle ich mich jetzt selbstbewusster, als ich es in den Zwanzigern war. Ich denke, als ich jünger war, war ich schüchterner und viel mehr in mich gekehrt."

Das Fotobuch, das am Freitag veröffentlicht wird, zeigt viele heiße Nacktfotos von Heidi Klum. Entstanden sind diese in den letzten zehn Jahren, den Auslöser hat natürlich immer Rankin selbst gedrückt.

Redakteurin
Daniela Altenweisl
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum