Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.09.2017 - 16:20

Franjo Pooth erpresst - Verdächtiger verhaftet

01.07.2009, 14:21
Die Polizei hat einen mutmaßlichen Erpresser des Unternehmers Franjo Pooth festgenommen, wie ein Sprecher der Düsseldorfer Staatsanwaltschaft bestätigte. Der Verdächtige sei geständig.

Einem Bericht der "Bild"- Zeitung zufolge soll der Festgenommene Unterlagen über vermeintliche Schwarzgeldkonten des Ehemannes von Verona Pooth in Luxemburg gefälscht haben. Für die Löschung der nicht existierenden Konten, die nach seiner Darstellung ohne das Wissen des 39- jährigen Pooth angelegt worden sein sollen, habe der Mann zwischen 30.000 und 60.000 Euro verlangt.

Nach einem Anruf des mutmaßlichen Erpressers schaltete Pooth laut "Bild" über seinen Anwalt die Düsseldorfer Polizei ein. Der Jurist traf demnach den Verdächtigen in einem Kölner Café, dann erfolgte die Festnahme. Die Düsseldorfer Polizei bestätigte zunächst nur die Festnahme eines 25- jährigen Studenten wegen versuchter "Promi- Erpressung", ohne den Namen Pooth zu nennen. Der Verdächtige sei beim Versuch festgenommen worden, "sein erstes Opfer zu erpressen". Er habe gegenüber Medien, Finanzbehörden und Geschädigten angegeben, über sensible Daten zu verfügen.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum