Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 02:25
Foto: AP

"DSDS"- Star Mark Medlock rastet im Flugzeug aus

29.09.2011, 10:47
Aufregung um "DSDS"-Star Mark Medlock. Der 33-jährige Sänger soll in einem Flugzeug durchgedreht haben, weil er - Gerard Depardieu würde jetzt vermutlich grinsen - nicht auf die Toilette konnte.

Wie die deutsche "Bild"- Zeitung berichtet, sei der Vorfall am Dienstag geschehen. Der Star war nach dreitätigen Dreharbeiten für sein neues Video in New Orleans auf dem Rückweg nach Deutschland.

Kurz vor der Landung des Lufthansa- Fluges LH 435 von Chicago nach München sei eine Dame zusammengebrochen und vor einer Toilette versorgt worden. Medlock wollte die Toilette aber benutzen. Als er nicht sofort rein durfte, sei er dem Bericht zufolge, der sich auf Schilderungen von Mitreisenden beruft, ausgerastet und habe randaliert. "Er tobte, schrie und schlug um sich, berichten Augenzeugen", so die Zeitung.

Das Flugpersonal habe den erfolgreichsten "DSDS"- Sieger der letzten Jahre dann "festgesetzt", er durfte seinen Platz in der Business- Class nicht mehr verlassen. Nach der Landung in München habe ihn die Flughafenpolizei abgeholt und abgeführt. Der Vorwurf lautete: "Verstoß gegen das Luftsicherheitsgesetz." Das Management des Stars bestreite den Vorfall nicht.

Erst kürzlich hatte der französische Schauspieler Gerard Depardieu für Schlagzeilen gesorgt, weil er ausgerechnet in der Startphase eines Fluges noch auf die Toilette wollte, die Stewardess ihn aber daran hinderte. Depardieu erleichterte sich daraufhin in eine Flasche, die überlief und den Gang des Flugzeuges verschmutzte.

Ob Medlock seinen Bedürfnissen vor der Landung noch nachkommen durfte, ist ihm zu wünschen, aber nicht bekannt ...

29.09.2011, 10:47
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum