Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 16:08
Foto: MedienServiceteam

Antonia aus Tirol kommt bald aus dem Krankenhaus

11.09.2010, 16:26
Die Schlagersängerin Antonia aus Tirol (30) wird nach ihrem schweren Autounfall voraussichtlich am Montag aus der Klinik entlassen werden. "In dieser Woche ging es bei Antonia stetig bergauf", sagte Andreas Weber vom Management der Künstlerin, die im Background DJ Ötzis berühmt wurde, am Freitag.

Bereits für kommenden Freitag stehe der erste Auftritt im Terminkalender der Sängerin. "Wahrscheinlich unter dem Einfluss von Schmerz- Medikamenten", sagte Weber weiter, "wenn es die Ärzte zulassen."

Bei dem Unfall in der Nacht auf Montag vor knapp zwei Wochen hatte Antonia eine Lungenquetschung, eine Rippenprellung und ein Schleudertrauma erlitten. Die Sängerin war gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten und Manager Peter Schutti (43) in den frühen Morgenstunden bei Regen von der Straße abgekommen. Ihr Wagen war bei Bad Homburg in Deutschland gegen einen Baum geprallt.

Sie hatte selbst am Steuer gesessen und war - für das Wetter - wohl zu schnell unterwegs. Nach Webers Worten ist Antonia ein Autofahrer entgegengekommen. "Da hat sie sich erschrocken." Die Sängerin habe in die Böschung gelenkt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum