Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.08.2017 - 15:07
Foto: © 2010 Photos.com, a division of Getty Images

Internet- Bestellbetrüger prellen zehn Firmen

18.02.2011, 17:34
Kriminalbeamte des Salzburger Stadtpolizeikommandos haben zwei Internet-Bestellbetrüger ausgeforscht, die zehn Firmen um mindestens 101.500 Euro geprellt haben sollen. Eine 52-jährige Frühpensionistin und ein 32-jähriger Arbeitsloser bestellten seit Mitte 2008 bei Online-Shops zahlreiche Waren, bezahlten aber nicht dafür. Die Palette reichte von Kosmetik bis zu Mobiltelefonen.

"Unter den diversen Bestellungen waren nachweislich auch 72 Stück Mobiltelefone, welche zumeist an Handygeschäfte weiterverkauft wurden", berichtete am Freitag die Sicherheitsdirektion.

Die übrigen Artikel waren offenbar für den Eigengebrauch bestimmt. Die Polizei stellte bei einer Hausdurchsuchung in der Stadt Salzburg zahlreiche Sim- Karten der bestellten Handys sicher. Die zwei Verdächtigen zeigten sich geständig. Sie werden bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum