Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.08.2017 - 03:00
Das Bild aus dem Überwachungsvideo zeigt zwei der drei Täter.
Foto: LPD Salzburg

3 Bewaffnete stürmten die Tankstelle

16.12.2015, 08:20

Dramatische Szenen spielten sich am Dienstag um 3.30 Uhr ab: Drei bislang unbekannte Täter stürmten in die OMV Tankstelle in der Münchner Bundesstraße, drei Waffen auf den Tankwart gerichtet. Mit dem gesamten Bargeld aus der Kassa flüchteten die Männer. Die Polizei hat eine Großfahndung eingeleitet.

Schwer geschockt, aber zum Glück nur leicht verletzt, erlebte der 28- jährige Tankstellenmitarbeiter das Horror- Szenario. Mit Faustfeuerwaffen bedrohten die drei maskierten Männer den Tankwart und zerrten ihn gewaltvoll zu Boden. Während ein Täter den Angestellten in Schach hielt, versuchten die beiden Mittäter die Registrierkasse zu öffnen. Jedoch ohne Erfolg. Daraufhin wurde der 28- Jährige dazu genötigt, die Kassa zu öffnen. Mit dem Bargeldbetrag aus der Kassa flüchteten die Täter in eine unbekannte Richtung. Sofort griff das Opfer zum Telefon und verständigte mit zitternden Händen die Polizei. Nach dem Überfall wurde er im Krankenhaus behandelt.

Die Polizei liefert Beschreibung der Täter

Ein Mann ist etwa 170- 180 cm groß bei normaler Statur, zum Zeitpunkt des Überfalls hatte er eine dunkle, hüftlange Jacke an, trug eine helle Hose und dunkle Schuhe mit hellen Längsstreifen, Fingerlinge, eine Sturmhaube. Er hatte eine Schusswaffe mit Schalldämpfer bei sich.

Beim zweiten Täter handelt es sich ebenso um einen etwa 170- 180 cm großen Mann mit normaler Statur, bekleidet mit einer dunklen Winterjacke, darunter einen heller Kapuzensweater, er trug dunkle Handschuhe, eine helle Hose, Sturmhaube und eine Schusswaffe. Täter Nummer 3 ist etwa 170 cm groß, bekleidet mit dunkler Hose, dunklen Schuhen, dunklem Sweater mit der Aufschrift Calvin Klein, darunter Sweater mit heller Kapuze, dunkle Handschuhe, Sturmhaube, Schusswaffe.

16.12.2015, 08:20
Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum