Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.09.2017 - 17:14

Plastikwaffe kostet fast Menschenleben

05.10.2008, 17:00
Hasardspiel bei einem Streit in einer Wohnung in der Linzer Innenstadt: Nachdem er gedroht hatte, seine Lebensgefährtin zu erschießen, lauerte ein 27-jähriger Angestellter mit einem Gewehr im Stiegenhaus, lief Gefahr, von Einsatzkräften niedergeschossen zu werden - dabei war es nur eine Plastikattrappe!

"Nicht einmal die bedrohte Lebensgefährtin wusste, dass die Waffe nicht echt, sondern eine perfekte Plastikattrappe ist", erklärte Polizeijurist Christian Grufeneder nach dem Großeinsatz. Den hatte Samstag Vormittag gegen 9.15 Uhr eine 27- jährige Angestellte ausgelöst: "Mein Mann hat gedroht, sich zu erschießen und mich mitzunehmen!"

Zwischen den Lebenspartnern war es in deren Landstraßenwohnung zu einem Streit gekommen, weil der Mann verspätet und betrunken erst in der Früh nach Hause gekommen war. Nach dem Notruf rückten Polizeikräfte, Feuerwehr, Rettungsteams und die Sondereinheit Cobra an, da der Mann mit einem Gewehr bewaffnet war und behauptete, eine Zyankali- Kapsel im Mund zu haben. Ein Polizist überwältigte schließlich den Droher, der auf Aufforderung seine Waffe auf den Boden legte: Erst da wurde erkannt, dass sie gar nicht echt war!

Symbolfoto

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum