Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.09.2017 - 12:30
Michael Schnedlitz (FP) und VP-Stadtvize Christian Stocker
Foto: Stadt Wiener Neustadt

Wiener Neustadt muss harten Sparkurs fahren

13.03.2015, 09:52
Die maroden Stadtfinanzen waren das Thema vor der Gemeinderatswahl in Wiener Neustadt. Jetzt präsentierte Vizebürgermeister Christian Stocker die Ergebnisse des angekündigten Kassasturzes: "Die Lage ist dramatisch!"

Besorgniserregend – in der Allzeit Getreuen derzeit das Wort der Stunde. "Anders kann man die Finanzsituation nicht beschreiben", sagte Stocker am Donnerstag. Bei Amtsantritt hatten die neuen VP- Stadtherren den Kassasturz als oberste Priorität gesetzt. Und keine Minute zu früh: "Wenn wir jetzt nicht eine gravierende Kurskorrektur vornehmen, ist die Stadt bereits im März 2016 zahlungsunfähig."

Darum steht Wiener Neustadt jetzt ein harter Sparkurs ins Haus, wie auch FP- Bürgermeisterstellvertreter Michael Schnedlitz ankündigt: "Wir müssen ab sofort rund 15 Millionen Euro im Jahr einsparen." Denn der Schuldenberg wächst und wächst. Stocker: "Die Schulden und Haftungen sind mehr als doppelt so hoch wie das gesamte Budget!" Alle Abteilungen sollen jetzt mögliche Sparpotenziale erheben, bevor konkrete Maßnahmen gesetzt werden.

13.03.2015, 09:52
Thomas H. Lauber, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum