Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.08.2017 - 07:45
Foto: andi schiel

Tankstellencoup in Hollabrunn: "Das waren Profis"

16.08.2010, 17:18
In der Nacht auf Montag haben unbekannte Täter einen Tankstellenshop in Hollabrunn ausgeräumt. Die Beute aus Tresor, Schreibtischläden und Glücksspielautomaten beträgt mehr als 10.200 Euro.

Der Schaden ist für einen Tankstellenshop relativ hoch. Oftmals werden mehrere Hundert Euro gestohlen, eine fünfstellige Summe findet man jedoch nur selten. Laut Aussage der Polizei gab es keine direkte Alarmschaltung zur Inspektion. Das könnte den Tätern die notwendige Zeit verschafft haben, den Tresor mit einem Winkelschneider zu öffnen und den Shop in Ruhe leer zu räumen.

Derzeit ermittelt die Polizei mit Hochdruck. In einer Sache ist man sich aber bereits sicher: „Das waren Profis.“ Jetzt hofft man auf DNA- Spuren. Weiter möchte man sich zu den laufenden Ermittlungen aber nicht äußern.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum