Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.08.2017 - 04:01
Foto: KLEMENS GROH

Männer mit jeder Menge Goldmünzen erwischt

10.08.2009, 17:19
Zwei Schmuggler aus Niederösterreich sind der Polizei in Vorarlberg ins Netz gegangen. Die beiden 33 und 74 Jahre alten Männer wurden bei einer Routinekontrolle nach ihrer Einreise aus Liechtenstein überprüft, dabei wurden 1.000 Goldmünzen im Wert von 200.000 bis 300.000 Euro sowie 55.000 Euro Bargeld gefunden, so die Grenzpolizei. Außerdem entdeckten die Beamten 1.000 Silbermünzen, teils mit Sammlerwert, und 45 Schmuckstücke aus Diamanten und Gold.

Die beiden Verwandten haben vermutlich ein Schließfach in Liechtenstein geleert und wollten die Wertgegenstände nach Österreich bringen, so die Polizei. Es dürfte sich um eine Auftragsfahrt gehandelt haben.

Der Vorfall soll sich bereits vor rund einer Woche ereignet haben. Näheres wollte die Polizei am Montag aus ermittlungstechnischen Gründen nicht bekanntgeben.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum