Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.08.2017 - 09:05
Foto: ANDI SCHIEL

Geldbörse war doch nicht geklaut

22.04.2009, 12:59
Ein besonders kurioser Fall hat kürzlich die Polizei in Neunkirchen beschäftigt. Ein 52-Jähriger zeigte bei der Polizei an, seine Brieftasche sei gestohlen worden. Dabei hatte er das Portemonnaie als Pfand im Bordell hinterlegt. In Tullnerbach hingegen verschwanden bei einem Blitzeinbruch in ein Optiker-Geschäft gleich 200 Markenbrillen.

Die Anzeige eines 52- jährigen Neunkirchners ist schließlich als Falschmeldung entlarvt worden. Taschendiebe hätten mit seiner Bankomatkarte 400 Euro abgehoben, hieß es. Doch bald stellte sich heraus: Er hatte die Karte samt Geheimcode als Sicherheit im Bordell hinterlegen müssen.

Als der Mann nicht zahlte, verhalf sich die Wirtin einfach selbst zu ihrer Zeche. Die Kriminal- Story dürfte sich der Freier aus Angst vor seiner Ehefrau ausgedacht haben – er wurde angezeigt!

200 Markenbrillen bei Blitzeinbruch gestohlen

Auch in Tullnerbach haben Polizisten derzeit viel zu tun: Unbekannte Blitzeinbrecher hatten einen Optiker heimgesucht. Die Täter zertrümmerten die Scheibe der Eingangstüre und stahlen 200 Markenbrillen. Obwohl sofort der Alarm losging und die Beamten kurz danach am Tatort waren, fehlt von den Verdächtigen bisher jede Spur. Der Schaden: 11.000 Euro.

Die Sicherheitsdirektion dürfte von diesem Fall nichts wissen oder ihn als "nicht berichtenswert" einstufen: Denn es gibt dazu keine offiziellen Informationen...

von Thomas H. Lauber und Lukas Lusetzky, Kronen Zeitung
Symbolbild

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum