Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.08.2017 - 19:40
Foto: Peter Tomschi

Freunde starten Hilfsaktion für Witwer mit 2 Babys

15.10.2009, 08:09
Der Schock sitzt noch immer tief. Nach dem tragischen Tod seiner Frau bei der Geburt ihrer Zwillinge brach für den in Gänserndorf wohnhaften Jürgen Trautner eine Welt zusammen. Vom Polizeidienst musste er sich karenzieren lassen, um für die Babys Marcel und Daniel zu sorgen. Freunde aus Andau (Burgenland) wollen dem Vater und den Sprösslingen helfen.

Ein Mann ohne seine geliebte Frau, zwei Babys ohne ihre Mutter - das Schicksal zerstörte das Glück der Familie Trautner. Beate und Jürgen, beide gebürtig aus Andau, hatten sich in ihrem neuen Zuhause in Gänserndorf auf ihren Nachwuchs gefreut. Doch bei der Geburt der Zwillinge Ende März kam es zu Komplikationen, die junge Mutter verstarb. Zudem durften die Babys erst nach fünf Monaten auf der Intensivstation heim zu ihrem Vater.

Kostspielige Therapien für Babys

"Daniel und Marcel brauchen aber weiterhin spezielle Therapien. Das kostet viel Geld. Wir wollen zumindest finanziell helfen", nehmen Freunde aus dem Heimatort Anteil an dem Familiendrama. So laden der Chor der Pfarre, der Musikverein und der Grenzlandchor zum Benefiz- Konzert am Sonntag, 18. Oktober, in die Kirche nach Andau ein (Beginn 15 Uhr).

Die Lichterwerkstatt St. Stephan aus Mannersdorf am Leithagebirge verkauft außerdem eigens für die Hilfsaktion handgefertigte Kerzen zugunsten der Familie. Jürgen Trautners Kollegen richteten ein Spendenkonto ein: Volksbank Gänserndorf, BLZ 42110, Kontonummer 45345090000.

von Karl Grammer, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum