Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.09.2017 - 11:14
Foto: Feuerwehr Scheibbs

Brüderpaar bei Frontalcrash auf der B22 getötet

25.02.2010, 11:58
Ein Brüderpaar ist am Donnerstag kurz nach 5 Uhr in der Früh bei einem Pkw-Frontalzusammenstoß nahe Gresten im Bezirk Scheibbs ums Leben gekommen. Die Männer im Alter von 47 und 57 Jahren wurden in ihrem Auto, das nach dem Zusammenprall zur Seite gekippt war, eingeklemmt, berichtete "144 - Notruf NÖ". Der 30-jährige Lenker des anderen Fahrzeugs wurde verletzt ins Landesklinikum Scheibbs eingeliefert.

Nach Angaben der Sicherheitsdirektion hatte sich der folgenschwere Unfall auf der B22 im Ortsgebiet von Reinsberg ereignet. Der 30- Jährige habe bei seiner Einvernahme angegeben, aufgrund einer Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn geraten zu sein. Der Frontalzusammenstoß war die Folge. Der 47- Jährige am Steuer und sein Bruder starben noch an der Unfallstelle.

Laut "144 - Notruf NÖ" wurde ein Großaufgebot an Einsatzkräften zur Unfallstelle beordert: zwei Notarzt- und Rettungswagen sowie ein Kriseninterventionsteam und das Akutteam NÖ. Weiters waren Feuerwehren aus Scheibbs, Reinsberg und Gresten alarmiert. Nach der Bergung der Opfer mussten die Wracks von der Fahrbahn entfernt und ausgelaufene Betriebsmittel gebunden werden.


Ein Toter und drei Verletzte bei Crash nahe Zwettl

Schon am Mittwochnachmittag hatte ein tragischer Unfall in Niederösterreich ein Todesopfer und drei Verletzte gefordert. Auf der B36 südlich von Zwettl waren drei Pkws kollidiert. Alle Infos zu diesem Unfall siehe Infobox!

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum