Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.09.2017 - 02:45

Micky- Maus- Radio soll Polizeifunk abhören können

19.03.2009, 15:22
Dem aktuellen Micky-Maus-Heft liegt als Extra ein Spielzeug-Radio bei, mit dem es möglich sein soll, den Polizeifunk abzuhören. Kinder in Hannover und Hamburg brachten ihre Eltern, die Polizei und den Verlag auf die Spur. Jetzt ermitteln die Behörden.

Da haben die Buben aus Hannover und Hamburg nicht schlecht gestaunt, als sie mit dem Radio, das der aktuellen Ausgabe ihrer Micky Maus beilag, plötzlich Fahndungsmeldungen und Täterbeschreibungen der Polizei empfingen. Es könnte also tatsächlich möglich sein, mit dem in China hergestellten Plastik- Spielzeug den Behördenfunk abzuhören. Der deutsche Ehapa- Verlag, in dem das Micky- Maus- Heft erscheint, gibt sich jedoch überrascht.

Nach Angaben der Sprecherin Elke Schickedanz seien nur wenige Fälle in Hannover und Hamburg bekannt geworden. Auch die Mitarbeiter zweier Zeitungen sollen erfolgreich gewesen sein und konnten angeblich den Ordnungshütern via Radio bei der Arbeit zuhören. Der Polizei selbst gelang es jedoch in beiden Städten nicht, mit dem Spielzeug- Radio ihren eigenen Funk zu empfangen. Aus anderen Regionen Deutschlands oder aus Österreich sind dem Ehapa- Verlag keinerlei „Erfolgsmeldungen“ bekannt.

Das Gerät selbst sei in China hergestellt und mehrfach auf seine Sicherheit geprüft worden, so Schickedanz weiter. Der Empfangsbereich liege außerdem nur zwischen 88 und 108 Megahertz. An sich seien in diesem Bereich nur Radiosender zu empfangen. Laut Auskunft des Landespolizeikommandos Wien sollte das Abhören des Polizeifunks - jedenfalls in der Bundeshauptstadt – mit dem Kinder- Radio nicht möglich sein. Die Digitalisierung des Behördenfunks verhindere ein ungewolltes Mithören.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen