Di, 12. Dezember 2017

WM-Teilnehmer

09.11.2017 21:41

2:1-Sieg des Iran im Grazer WM-Test gegen Panama

Irans Nationalteam hat am Donnerstagabend in Graz in einem Testspiel zweier WM-Teilnehmer einen 2:1-Sieg über Panama gefeiert. Ashkan Dejagah, der in der 15. Minute einen Elfmeter verwertete, und Saman Ghoddos (18.) sorgten für die schnelle 2:0-Führung der Iraner. Lausanne-Legionär Gabriel Torres (39.) glückte per Elfer nur noch der Anschlusstreffer für Panama.

Das Match wurde von Österreichs FIFA-Schiedsrichter Manuel Schüttengruber geleitet. Die Iraner nehmen nächstes Jahr in Russland (14. Juni bis 15. Juli 2018) zum fünften Mal an einer WM-Endrunde teil.

Für Panama ist es dagegen eine Premiere. Beide Teams absolvieren diese Woche Trainingslager in der Steiermark.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden