Sa, 17. Februar 2018

3:2 bei Genoa

25.10.2017 23:05

Napoli nach 9. Sieg im 10. Spiel weiter Leader

Napoli ist wie Inter Mailand auch nach der zehnten Runde der italienischen Meisterschaft ungeschlagen. Der Tabellenführer setzte sich am Mittwochabend bei Genoa mit 3:2 durch und durfte sich damit über den neunten Saisonsieg freuen.

Inter hatte bereits am Dienstag Sampdoria Genua ebenfalls 3:2 besiegt und liegt nur zwei Zähler dahinter.

Auch die restlichen Spitzenteams gaben sich keine Blöße. Lazio Rom setzte sich auswärts gegen Bologna 2:1 durch, Titelverteidiger Juventus Turin behielt zu Hause gegen SPAL Ferrara mit 4:1 die Oberhand. Lazio und Juve fehlen drei Zähler auf Rang eins. Die fünftplatzierte AS Roma, die ein Spiel weniger ausgetragen hat, gewann daheim gegen Crotone 1:0.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Liveticker
Für den Newsletter anmelden