Fr, 27. April 2018

Toller Dritter

01.07.2017 21:39

Zehnkämpfer Distelberger dreht in Paris auf!

Starker Auftritt von Dominik Distelberger bei der Diamond League in Paris: In einem Dreikampf aus Speerwurf, 110 m Hürden und Weitsprung belegte unser Olympia-Zehnkämpfer mit 2581 Punkten den tollen dritten Platz.

Dabei erzielte er über 110 m Hürden als Zweiter in 14,19 Sekunden (+0,3) eine neue persönliche Bestzeit (zuvor 14,20/Amstetten 2011) und zudem auch österreichische Jahresbestzeit (zuvor er selbst 14,27/25. Juni in Tel Aviv).

Auch im Weitsprung markierte er als Disziplinsieger mit 7,47 m (-0,3) eine ÖLV-Jahresbestweite. Distelberger, der im Speerwurf 57,75 m erzielt hatte, musste sich nur Kevin Mayer (FRA/2746) und Ashley Bryant (GBR/2677) geschlagen geben.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden