Mi, 24. Jänner 2018

27.10.2006 16:20

Bestrafung Kinderloser

Das freie Wort
Herr Janschitz hat geschrieben, dass Leserbriefe in der "Krone" keine Wirkung hätten, um irgendeine Änderung hervorzurufen.

Aber für mich sind die Leserbriefe das Erste, was ich zum Lesen aufschlage, weil oft interessante Schicksale dabei sind und sie einfach

sehr informativ sind für die große Anzahl der "Krone"-Leser!


Ich bin ein 87 Jahre alter Post-Pensionist, und weil wir aus gesundheitlichen Gründen (Operationen) keine Kinder bekommen konnten, werden mir laut "Gesetz" jeden Monat 68 Euro von der Pension abgezogen. Da hilft kein Kopfschütteln, denn es ist ja ein Gesetz, da kann man nix machen.

Haben wir nach den Wahlen vielleicht eine kleine Hoffnung, dass diese ungerechte Kürzung der Pensionen fallen gelassen werden könnte? Wir Kinderlose sollten zusammenhalten!

Ihr langjähriger "Krone"-Leser




Werner Morscher, Hall in Tirol
erschienen am Sa, 28.10.
Das könnte Sie auch interessieren
Aktuelle Schlagzeilen
Für den Newsletter anmelden