Mo, 23. April 2018

26.10.2006 16:20

Lösung in Sicht?

Das freie Wort
Von der SPÖ wurde zur besseren Bewältigung der unbefriedigenden österreichischen Pflegesituation ein leistbares und für das Pflegepersonal annehmbares turnusmäßiges System erarbeitet.

Diese Pflegevariante ermöglicht es den Pfleglingen, ihre letzten Lebensjahre in den eigenen vier Wänden zu verbringen und erspart der öffentlichen Hand die Errichtung und Instandhaltung weiterer teurer Pflegeeinrichtungen. Zudem wäre der teilweise herrschende gesetzesmäßige Graubereich im Pflegedienst beseitigt, und die derzeit illegal tätigen ausländischen PflegerInnen wären endlich auch sozialversichert.

Nun fehlt nur noch der schwierigste Teil des Vorhabens, an dem in Österreich die meisten guten Ideen kläglich scheitern: dessen Umsetzung.




Franz Köfel, Völs
erschienen am Fr, 27.10.

Das könnte Sie auch interessieren

Für den Newsletter anmelden