Sa, 16. Dezember 2017

Freche Andeutung

21.01.2017 23:59

Will "Honey" endlich Sex mit Gina-Lisa?

Am Wochenende ging's im Dschungelcamp mal wieder heiß zu. Gina-Lisa und "Honey" wurden am Freitagabend zur Nachtschatzsuche geschickt, bei der die beiden einfach nicht die Finger voneinander lassen konnten. Kein Wunder, dass das Model tags darauf an nichts anderes denken konnte, als an Sex mit Gina-Lisa. Das Camp verlassen musste Markus.

"Honey" und Gina-Lisa durften bei der Nachtschatzsuche von Freitag auf Samstag kein Auge zumachen. Die Zeit überbrückten die beiden Dschungel-Turteltäubchen mit kuscheln, kichern und flirten. Dazwischen mussten sie aufpassen, dass der Wassertank nicht leer läuft. Am Samstag dann die gute Nachricht. Die Aufgabe haben die beiden mit Bravour gemeistert. Zur Belohnung gab es für die zwei Schatzsucher ein Straußenei.

Voller Stolz trägt "Honey" am Morgen das Straußenei ins Camp und lässt dabei die heiße - und auch nasse - Nacht Revue passieren: "Ich habe die ganze Nacht nicht geschlafen, weil ich natürlich nicht wusste, was passiert." Das Model ist sehr von sich und seiner Leistung bei der Nachtschatzsuche überzeugt: "Wach bleiben, wenn man extrem müde ist, ist noch mal anstrengender." Auf dem Weg ins Camp verrät "Honey" Gina-Lisa schließlich seine wirklichen Bedürfnisse: "Ganz ehrlich gesagt, hätte ich am liebsten …, am liebsten hätte ich …" Na, was denn, "Honey"? Etwa Sex mit Gina-Lisa?

Gina-Lisa weiß, worauf "Honey" hinaus will und witzelt: "… du willst sagen: Kaffee und Kuchen!" "Honey" geht darauf ein und meint: "… Kaffee und Kuchen für die gesamte Mannschaft erspielt. Ich will Kaffee und Kuchen!" Gina-Lisa neckt ihn weiter: "Es gibt aber keinen Kaffee und Kuchen." "Honey" enttäuscht: "Ohh."

Ist Marc die Dschungelkrone sicher?
Wenn man im Camp fragt, wer Dschungelkönig wird, dann fällt vielen nur ein Name ein: Marc! Der Sänger gilt im Camp als Favorit für die Dschungelkrone. Schon bei der Nominierung zur Dschungelprüfung schlägt Marc sich selbst am Lagerfeuer vor: "Wer möchte zur Prüfung gehen heute?" Jens: "Du willst bestimmt gehen." Nicole: "Ich will nach Hause gehen (lacht)." Jens: "Ich will auch nach Hause." Marc: "Ich würde gehen." Jens zu Marc: "Du musst die Krone kriegen." Nicole pflichtet Jens bei: "Ja, aber echt!"

Marc pflegt jedoch Understatement: "Nein, da gibt es andere, die viel mehr leisten als ich." Jens und Thomas können das nicht verstehen: Beide: "Ähh?" Jens: "Hast du zu lange im Regen gestanden? Ist da irgendwas passiert da oben?" Nicole: "Du bist hier der Dschungelmeister." Jens: "Du bist der Dschungelkönig!" Nicole: "Finde ich auch." Marc: "Weiß ich nicht." Jens: "Ich hätte nie gedacht, dass du so bist! Deine Art und Weise ist der Hammer! Marc Terenzi ist eine Wildsau." Thomas: "Ja, du bist gut! Hammer!" Marc: "Ich versuche mein Bestes, immer."

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Wer das Zeug zum Dschungelkönig hat und was es mit der "Tittensuppe" auf sich hat, verrät Ex-Dschungelcamperin Mausi Lugner im Talk mit Adabei-TV-Moderatorin Sasa Schwarzjirg:

 krone.at
Redaktion
krone.at
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden