Mo, 23. April 2018

Sex-Szenen

11.10.2006 17:15

Jolie will mehr lesbische Film-Szenen

Angelina Jolie weiß offenbar, wovon Männer träumen. Eine solche Fantasie will sie künftig in ihren Filmen umsetzen: Sex-Szenen mit Frauen! Dabei geht es ihr allerdings nicht wirklich um Lesben-Sex, sondern um ganz praktische Gründe.

Mit Männern sind die Drehpausen nämlich nicht so entspannt: "Ich bevorzuge definitiv Liebesszenen mit einer Frau und würde nie zögern, in Zukunft einige zu drehen. Ich mache das gern, weil man zwischen den Takes übers Einkaufen reden kann. Du hast eine leidenschaftliche Szene mit einer Frau und im nächsten Moment redest du darüber, was man anzieht, wenn man ausgeht."

Angelinas Lebensgefährte Brad Pitt geht mit Sex im Film inzwischen alles andere als locker um. Vor einem Monat hat er geschworen, sich nicht mehr für Sex-Szenen auszuziehen, weil er nicht will, dass seine Kinder ihn nackt sehen.  

Angelina hat sich in der Vergangenheit sexuell nicht wirklich festgelegt, weder auf das Geschlecht noch auf einen Partner (bzw. eine Partnerin). Sie hatte kurze Liebesabenteuer sowohl mit Männern als auch mit Frauen. Unter anderem war sie mit  Supermodel Jenny Shimizu, Schauspieler Billy Bob Thornton und Jonny Lee Miller zusammen.

Das könnte Sie auch interessieren

Für den Newsletter anmelden