Sa, 26. Mai 2018

Schnee als Vorbild

28.11.2017 15:12

Deko-Tipps für ein weißes Weihnachten

Sie können gar nicht genug bekommen von Schnee zur Weihnachtszeit? Dann könnten Sie ja zur Sicherheit auch drinnen mit weißer Deko für Schneeflöckchen-Atmosphäre sorgen - verträumt und federleicht!

Neben Kupfer ist Weiß eine der Trendfarben dieses Weihnachten. Zart, verspielt und frisch wirkt die Farbe am Christbaum und in Form von Deko-Elementen zur stillen Zeit - genau das Richtige für alle, die weg möchten vom allzu traditionellen Schmuck.

Ganz anders als die traditionellen Christbaumkugeln in Rot-Gold wirken zum Beispiel solche im Rauten-Design oder aus weiß bemaltem Holz.

Einen noch zarteren Eindruck hinterlassen Papier-Ornamente, witzig und gemütlich kommen dagegen weiße Bommel daher.

Möchten Sie Ihre alten Kugeln weiterhin präsentieren, aber auf eine neue Art, können Sie auf Deko-Halter für den Esstisch oder gleich in Christbaum-Größe setzen.

Für weihnachtliche Deko bietet sich außerdem weißes Holz an, indem Sie etwa auf einen Stern setzen oder ein Deko-Tablett schmücken. Wenn es darauf einmal keine Christbaumkugeln sein sollen, könnten Sie es ja mit weiß lackierten Blütenkugeln - ob echt oder als Nachbildung - oder Deko-Federn mit goldener Spitze probieren.

Selbstverständlich gehört auch Licht in die Weihnachtszeit, sei es mit Teelichtern oder langen Kerzen.

Auch Laternen bieten sich drinnen und draußen als weiße Deko-Hingucker an.

LEDs haben heuer ebenfalls in weißer Verpackung ihren großen Auftritt, zum Beispiel als Winterlandschaft unter einer Glocke.

Moderner wirken X-Mas-Schriftzug, beleuchtete Flaschen und weihnachtliche Sprüche an der Wand.

Richtig gemütlich wird's schließlich mit weißen Kissen, egal ob in Strick- oder Kuschel-Optik.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden