Di, 16. Jänner 2018

03.10.2006 17:54

Welttierschutztag!

Das freie Wort

Der 4. Oktober ist der Tag zum Gedenken an Franz Assisi, den Gründer des Franziskanerordens und Schutzpatrons der Tiere. Dieses Datum wurde 1931 beim internationalen Tierschutzkongress in Florenz zum Welttierschutztag erklärt.

Nehmen wir deshalb den Welttierschutztag zum Anlass, um unseren Tieren zu zeigen, wie sehr wir sie lieben und brauchen.

Tragen auch Sie zur Verbreitung des Tierschutzgedankes bei und machen Sie auf die Schutzbedürftigen unserer Mitgeschöpfe, egal, ob Heim-, Nutz- oder Wildtiere, aufmerksam.

Speziell die Jugend muss darauf hingewiesen und geeignete Aufklärung in diesem Sinne geformt werden. Wer sich mit dem Tierschutz befasst, muss die Anliegen der Tiere zu seinen eigenen machen. Wir machen die Politiker darauf aufmerksam, dass es andere Werte gibt, als das immense Wirtschaftswachstum, als den Blick auf den eigenen Wohlstand, den Griff nach dem Mond und Sternen oder die Reise in die Karibik.




Kärntner Tierschutzverein, Verein für Tier-, Nutz- und Umweltschutz, Schriftführung Auguste Windisch-König
erschienen am Mi, 4.10.
Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden