So, 19. November 2017

Liebt Aronofsky

18.10.2016 09:39

Jennifer Lawrence datet 21 Jahre älteren Regisseur

Jennifer Lawrence ist frisch verliebt. Das jedenfalls berichtet die britische "Sun". Und ihr Neuer ist kein Unbekannter. Angeblich datet die 26-Jährige seit Kurzem nämlich heimlich den um 21 Jahre älteren Regisseur Darren Aronofsky.

Gefunkt soll es, wie schon zuvor zwischen Lawrence und ihrem Ex Nicholas Hoult, am Set. Gemeinsam mit Javier Bardem und Michelle Pfeiffer drehte die Oscar-Preisträgerin nämlich bis vor wenigen Wochen einen Film unter der Regie von Darren Aronofsky.

Verstanden hätten sich Lawrence und Aronofsky, der einen zehnjährigen Sohn mit Rachel Weisz hat, nicht nur während des Drehs, sondern auch abseits der Arbeit, berichtet die britische Zeitung. So fliege die Schauspielerin in den letzten Wochen regelmäßig von Los Angeles nach New York, um ihren Liebsten zu besuchen.

"Jennifer und Darren versuchen, alles unauffällig und versteckt zu halten, aber sie mögen sich wirklich", plauderte ein Insider die Liebes-News aus. "Er hat kürzlich gemeinsam mit Jenniger an einem strapaziösen Projekt gearbeitet und sich auf Darrens Unterstützung verlassen. Sie waren ständig in Kontakt."

Ihre Liebe halten die Schauspielerin und der 47-jährige Regisseur derweil geheim. Lediglich ein Fan hat die beiden laut "Sun" bei einem gemeinsamen Mittagessen erwischt und das Foto auf Instagram verbreitet.

Vermutlich wird Lawrence die Beziehung auch weiterhin unter Verschluss halten. Immerhin machte die schöne Aktrice auch bis zum Schluss ein großes Geheimnis um ihre Liebe zu Coldplay-Frontman Chris Martin.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden