Mo, 11. Dezember 2017

Model Amber Rose:

15.10.2016 06:00

"Hätte gerne täglich Zeit für Selbstbefriedigung"

Model Amber Rose (32) wünscht sich mehr Zeit für Selbstbefriedigung, da ihr dies bei ihren täglichen Beauty-Routinen helfe.

"Tatsächlich wünschte ich, jeden Tag Zeit zum Masturbieren zu haben. Aber die habe ich nicht. Ich sage eine Menge solcher Dinge, weil ich sehr positiv gegenüber Sex eingestellt bin", gestand die Ex von Wiz Khalifa in ihrer Sendung "The Amber Rose Show". Sie meine das ernst, freilich aber auch ein wenig im Spaß.

Zuletzt gestand Amber Rose, für ihre Schönheit sogar einmal kriminell geworden zu sein. "Damals in Philadelphia trugen alle meine Freunde dunkelbraunen Lipliner und helleren braunen Lippenstift", erklärte die Mutter eines Sohnes gegenüber "Allure".

"Wir waren sehr arm und ich konnte mir keinen Lippenstift leisten. Also ging ich in das Drogeriegeschäft und stahl einen, weil ich ihn haben musste. Ich steckte ihn in meinen Ärmel und fühlte mich wirklich schlecht - aber ich habe es alles im Namen der Schönheit getan." Das passt denn auch zu einer weiteren Aussage der 32-Jährigen, die als Art Lebensmotto interpretiert werden könnte: "Es kümmert mich einen Sche**. Ich mache, was ich will."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden