Fr, 20. Oktober 2017

Nur in Japan

20.01.2016 10:50

McDonald’s bietet Pommes mit Schokosauce an

McDonald's verkauft in Japan demnächst Pommes frites mit Schokoladensauce. Die Fast-Food-Kette geht in dem für verrückte Spielereien bekannten Land ab dem 26. Jänner zeitlich begrenzt mit "McChoco Potato" auf Kundenfang, wie das Unternehmen auf seiner Webseite ankündigte. Die Kombination aus salzigen Erdäpfeln und süßer Sauce aus weißer und brauner Schokolade sei wundervoll, hieß es dort.

Konkurrent Burger King hatte bei einer ähnlichen Aktion in Japan schon einmal schwarze Burger angeboten. Das Brot wurde mit Bambuskohle geschwärzt, genauso der Scheibenkäse. Sogar die Sauce wurde mit der Tinte von Tintenfischen tiefschwarz gefärbt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).