Sa, 18. November 2017

Üppiger Auftritt

06.08.2015 12:40

Auch Mariah Carey thro­nt jetzt am „Walk of Fame“

Auf dem "Walk of Fame" im Herzen Hollywoods hat Mariah Carey (45) am Mittwoch ihre Sternenplakette enthüllt. Vor Hunderten Fans und Fotografen posierte die Sängerin im langen, schwarzen Abendkleid - mit gewohnt gewagtem Ausschnitt - mit ihren vierjährigen Zwillingen Monroe und Rocky. "Dies ist so überwältigend!", strahlte der Star. Ihre ist die 2556. Promi-Plakette auf der Flaniermeile.

"Sie ist die Königin", sagte Regisseur Lee Daniels (55), der Carey für die Filme "Precious" und "Der Butler" vor die Kamera geholt hatte. Regisseur und Musikvideo-Produzent Brett Ratner (46) lobte den Star als "die talentierteste Sängerin auf dem Planeten und noch wichtiger, die beste Mutter".

Ihre Zwillinge stahlen der Sängerin indes fast die Show. "Ich liebe dich, Mommy", sagten beide Geschwister ins Mikrofon. Sie kuschelten sich an ihre Mutter, als die Sängerin auf dem Boden liegend für die Fotografen auf ihrem Stern posierte.

Carey ist eine der erfolgreichsten Solo-Musikerinnen. Schon ihr Debütalbum "Mariah Carey" (1990) wurde millionenfach verkauft. Mit Hits wie "Hero", "Emotions", "Dreamlovers", "We Belong Together" und "Vision Of Love" stürmte die mehrfache Grammy-Preisträgerin die Charts. Seit Mai steht Carey mit ihrer eigenen Show in Las Vegas auf der Bühne.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden