Mi, 24. Jänner 2018

Für Kinder

06.08.2015 09:46

Cat-Care-Packerl zum Weltkatzentag am 8. August

Der Verein "Tierschutz macht Schule" weist anlässlich des Weltkatzentags am 8. August darauf hin, dass Wissen der beste Tierschutz ist. Ein eigenes Cat-Care-Packerl soll helfen, dieses zu erwerben. Denn leider kommen viele Katzen ins Tierheim, weil sie von ihren Haltern unüberlegt angeschafft worden sind.

Marie-Helene Scheib von "Tierschutz macht Schule" betont: "Viele Kinder wünschen sich eine Katze, aber diese Entscheidung muss in der Familie gut überlegt werden. Verständnis für das Verhalten von Katzen ist Voraussetzung für ein reibungsloses Zusammenleben." Das Cat-Care-Packerl, ein Online-Geschenkpackerl von "Tierschutz macht Schule", hilft dabei, die Samtpfoten besser zu verstehen.

Das ist drin im Cat-Care-Packerl von "Tierschutz macht Schule":

  • Ein Katzenleiterspiel zum Ausdrucken: Ein Würfelspiel, bei dem Kinder spielend lernen, was Katzen gefällt und was nicht.
  • Der Test: Du wünschst dir eine Katze? Für verantwortungsvolle Tierfans, die genau wissen wollen, ob die ganze Familie auch wirklich für die Katzenhaltung bereit ist.
  • Das Lied "Freundschaft mit Katzen" zum Mitsingen.
  • Ein Katzen-Lapbook zum Basteln und das Heft "Versteh die Katzen mit dem WELL-KA-HU-KA-MEER-PLOPP" mit einer Lesegeschichte und Rätselaufgaben rund um Tierschutz und Katzen.

Am Weltkatzentag können es nicht nur Schulen, sondern auch Familien anfordern. Die ersten 35 Einsender erhalten es als Geschenk portofrei zugesandt. Das Cat Care-Packerl finden Sie unter: www.tierschutzmachtschule.at.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).