Do, 19. April 2018

June Pointer tot

12.04.2006 21:31

Jüngste Pointer Sister wird nur 52 Jahre alt

June Pointer, die jüngste der singenden Schwestern der US-Gruppe Pointer Sisters, ist tot. Sie starb in einem Krankenhaus bei Los Angeles an Krebs. Bekannt wurde sie mit "Fire", "He's So Shy", "Slow Hand" und "I'm So Excited".

Nach Mitteilung der Familie starb die 52-Jährige "in den Armen ihrer Schwestern Ruth und Anita, mit den Brüdern Aaron und Fritz an ihrer Seite". Die kalifornischen Pointer Sisters wurden in den 70er Jahren durch Rhythm & Blues bekannt. Ihre größten Erfolge feierten sie in den 80er Jahren mit Pop und Disco-Songs wie "Fire", "He's So Shy", "Slow Hand" und "I'm So Excited".

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden