Fr, 24. November 2017

Talk mit Schneider

02.06.2015 16:50

Gabalier: „Koche, richte Jause und schmiere Brote“

Mit seinen Manderl-Weiberl-Sagern hat Volks-Rock-'n'-Roller Andreas Gabalier polarisiert. Doch mit den angeblich frauenfeindlichen Aussagen will der 30-Jährige nun ein für alle Mal aufräumen – ausgerechnet in einem Interview mit seiner Herzdame, Puls-4-Moderatorin Silvia Schneider (33).

Wer glaubt, seine Freundin würde ihn im Gespräch (das Interview wird am 3. Juni um 19.40 Uhr in der Sendung "iLike" auf Puls4 ausgestrahlt) mit Samthandschuhen anfassen, der täuscht sich. Doch der Gabalier weiß sich zu wehren: "Ich bin der größte Herzbua daheim. Ich koche selber, richte die Jause, schmiere die Butterbrote – zur späten Stunde beim Fernsehen auch noch mit Honig. Viele Sachen werden oft falsch ausgelegt. So böse ist der Gabalier gar nicht."

Im Laufe des Interviews – in dem sich die beiden siezen – entpuppt sich der "Mountain Man" sogar als echter "Meister Proper". "Meine Aufgabe zu Hause ist zum Beispiel der Wettex. Die Freundin kocht total gerne und patzt dann alles an. Da freut man sich als ordnungsliebender 'Monk', wenn man das schöne Ceranfeld wieder auf Hochglanz bringt." Wer hätte das gedacht...

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden